900‘000 CHF Hypothek

Voraussetzungen & Kosten

Sie benötigen eine 900‘000 CHF Hypothek?
Erfahren Sie in unserem Beitrag, welche Voraussetzungen Sie erfüllen sollten, welche Kosten auf Sie zukommen können.

Reto Seematter

Reto Seematter

Finanzberater

Voraussetzungen für eine 900‘000 CHF Hypothek

Um eine 900‘000 CHF Hypothek bei einem Finanzinstitut zu erhalten, müssen grundsätzlich zwei Anforderungen erfüllt werden.

Eine passende Belehnung und eine gegebene Tragbarkeit.

Die Belehnung

Die Belehnung beschreibt, wie viel des Gesamtbetrages der Immobilie durch Ihr Eigenkapital gedeckt sein muss.

Eine Belehnung (auch Fremdfinanzierungsquote genannt) darf nicht höher als 80% des Gesamtbetrages der Immobilie sein - Das bedeutet, Sie benötigen mindestens 20% Eigenkapital.

Zum Eigenkapital / Eigenmitteln zählen sowohl Barvermögen, Erbvorzug, Privatdarlehen als auch Pensionsgelder aus der 2. und 3. Säule.

Die Tragbarkeit

Mit der Tragbarkeit wird beziffert, in welchem Verhältnis Ihr Einkommen und die Kosten der Immobilie stehen.

Die jährlichen Kosten (für Zinssatz, Amortisation, Versicherung, Heizungs- und Stromkosten...) sollten nicht höher als ein Drittel Ihres Jahreseinkommens sein. Ansonsten werden die meisten Finanzinstitute Ihnen keine Hypothek gewähren.

Die Immobilie ist somit für Sie nicht "tragbar".

Hypothekarmodelle für eine 900‘000 CHF Hypothek

Wenn Sie eine 900’000 CHF Hypothek aufnehmen möchten, stehen Ihnen grundsätzlich 3 Hypothekarmodelle zur Verfügung.

Die häufigst genutzte Variante in der Schweiz ist die Festhypothek.

festgebundene Hypthek
Festhypothek
Facts:
  • Fixe Laufzeit
  • Fixer Zinssatz
  • Risiko ist kalkulierbar
saron libor hyptoehk
LIBOR/SARON Hypothek
Facts:
  • Meist 3-5 Jahre Laufzeit
  • Regelmässige Zinsanpassung
  • Zinssatz tiefer als bei Festhypothek
Variable Hypothek
Variable Hypothek
Facts:
  • Keine fixe Laufzeit
  • Variabler Zinssatz
Hypothek 900000 chf

Monatliche Kosten bei einer 900‘000 CHF Hypothek

Wir zeigen Ihnen anhand eines Beispiels, wie viel Sie eine 900’000 CHF Hypothek monatlich kosten kann.

Dafür berechnen wir die Zinsrate, die Amortisation sowie die Unterhalts- bzw. Nebenkosten einer Immobilie.

Ausgangslage der Berechnung

Unser Beispiel wurde anhand der folgenden Ausgangslage berechnet:

immobilie-finanzieren
Kaufpreis der Immobilie

In unserem Beispiel kostet die Immobilie 900’000 CHF. Nicht in dieser Summe inkludiert sind beispielsweise Nebenkosten, Kosten für den Immobilienmakler, Möbel…

Eigenkapital Eigenmittel
Eigenmittel / Eigenkapital

In unserem Beispiel rechnen wir mit Eigenmitteln von 180’000 CHF. Dies entspricht genau 20% des Immobilienkaufpreises.

Geld einkommen
Einkommen

Damit Ihnen das Finanzinstitut eine Hypothek gewährt, benötigen Sie ein bestimmtes Mindesteinkommen, damit die Hypothek tragbar ist. Bei einer 900’000 CHF Hypothek mit jährlichen Immobilienkosten von 50’000 CHF benötigen Sie ein Mindesteinkommen von 150’000 CHF jährlich.

Festhypotheken
Hypothekarmodell & Zinsen

Wir haben uns für eine Festhypothek mir einer Laufzeit von 2 Jahren entschieden. Aufgrund der aktuellen Marktlage wurde ein Zinssatz von 1.040% festgelegt.

immobilie-finanzieren
Unterhalts- und Nebenkosten

Die jährlichen Unterhalts- und Nebenkosten (Kosten für Versicherung, Strom, Heizung…) werden mit rund 1% des Immobilienkaufpreises berechnet. Dies sind in unserem Beispiel rund 9’000 CHF pro Jahr bzw. 750 CHF monatlich.

Kredit Schweiz
Amortisation

Unter Amortisation versteht man die regelmäßige Rückzahlung der Hypothek. In unserem Beispiel beträgt die Amortisation aufgrund des Immobilienwerts und der Eigenmittel in den ersten 15 Jahren rund 667 CHF pro Monat.

Beispiel für mögliche monatliche Gesamtkosten

monatliche Kosten 900000 CHF hypothek

In unserem Beispiel ergeben sich aus den Zinsen, den Unterhaltskosten bzw. Nebenkosten und der Amortisation der Hypothek monatliche Gesamtkosten in Höhe von 2’041 CHF*.

*Dies ist nur ein Rechenbeispiel und keine verbindliche Finanzierungszusage bzw. kein verbindliches Angebot. Der angeführte Zinssatz versteht sich nur als Richtwert. Der Zinssatz kann sich jederzeit ändern. Für ein offizielles Angebot bitten wir Sie, über unser Finanzierungsformular eine Anfrage abzusenden.

Ihre passende 900‘000 CHF Hypothek finden

Jede Bank bietet bei Hypotheken unterschiedliche Konditionen an. Damit Sie eine möglichst passende Hypothek finden, empfehlen wir Ihnen einen professionellen Hypothekenvergleich mit unseren Experten.

Ablauf unseres Hypothekenvergleichs

Offerten anfordern hypothek versicherung

Einfache Anfrage

Sie fordern online Ihr Offert bei uns an. Unsere Experten prüfen Ihre Angaben und kontaktieren Sie bei Rückfragen.

Je genauer wir Ihre Bedürfnisse kennen, desto besser können wir unsere Offerten auf Sie anpassen.

Offerten vergleichen online

Offertenvergleich

Wir fordern aufgrund Ihrer Angaben Offerten von verschiedenen Partnerbanken an und überprüfen und verhandeln die Konditionen für Sie.

Lehnen Sie sich zurück, unsere Experten wissen, was zu tun ist.

offerte top konditionen experten

Top-Konditionen

Unsere unabhängigen Experten vergleichen im Anschluss mit Ihnen die Offerten und informieren Sie über die jeweiligen Vor- und Nachteile.

Entscheiden Sie ohne Druck, ob Sie unser Angebot nutzen möchten.